Impuls

Kirchweih:

Kirche als

einladende

Gemeinschaft

Suchen

Kirchenkonzert

Österliches Orgelkonzert in St. Georg

 

 

Einen strahlenden Abschluss erlebte das Osterfest mit einem Orgelkonzert, das Stadtpfarrer Domvikar Dr. Stübinger auf der Kirchenorgel  am Ostermontag gab.  Als sehr versierter Kirchenmusiker spielte  er zuerst das Choralvorspiel „Es ist das Heil zu uns gekommen“ von Johann Sebastian Bach. Den überwiegenden Teil des etwa halbstündigen Konzertes widmete er  Improvisationen über verschiedene kirchliche Osterlieder. Teils leise und sehr einfühlsam, dann aber auch kräftig und immer wieder gewaltig improvisierte er unter anderen auch  zu den Kirchliedern: „Das ist der Tag“, „Freu dich erlöste Christenheit“ und  „Freu dich du Himmelkönigin“. Bei letzterem Lied wurden die Anwesenden eingeladen kräftig mitzusingen.

Trotz des ausgesprochen schlechten Wetters an diesem Tage hatten sich etwa 60 Zuhörer im Gotteshaus eingefunden, die dem Konzert aufmerksam und ergriffen folgten. Sie bedachten Domvikar Dr. Stübinger für seine in gewohnt perfekter Spielweise vorgetragen Beiträge mit lange anhaltendem Applaus.  Die am Ende gegebenen freiwilligen Spenden sollen für die Belange der Kirchengemeinde verwendet werden.