Impuls

Kirchweih:

Kirche als

einladende

Gemeinschaft

Suchen

Öffnungszeiten in der Katholisch-öffentlichen Bücherei

Bücher für alle


Liebe Bücherfreunde!

 

Wir  erweitern 2017 unsere Öffnungszeiten 

Wir haben für Sie geöffnet:

 

Mi: 15.30 - 16.30 Uhr

Do: 19.15 - 19.45 Uhr

 

und am 2. Sonntag im Monat:

 

ca. 11.00 - 12.00 Uhr

 

Sie finden uns im Pfarrheim

neben der Kirche, Weißenburger Straße 37

 

Lesen schließt Kreise

 

Vielfältige Neuzugänge

Unser Bücherbestand wird im wahrsten Sinne des Wortes vielseitiger!

 

Wir haben unser Angebot an Bilderbüchern und Kindersachbüchern erweitert. Alle 3- und 4-Jährigen des Ellinger Kindergartens wurden von der Bücherei mit Lesestartsets des Bundesministeriums für Erziehung und Bildung ausgestattet.

Einige Bände eignen sich besonders gut zum Vorlesen. Wenn es die Zeit erlaubt, lesen wir auch gerne während der Büchereiöffnungszeit vor.

Am 18.11. beteiligt sich die Ellinger Bücherei am bundesweiten Vorlesetag (17:30 bis 18:30 Uhr)!

  

Für Erstleser halten wir eine große Auswahl an Büchern unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade bereit. Diese Auswahl wird ständig erweitert, zum Teil auch durch private Buchspenden. 

 

Eine 2. und eine 6. Klasse der Ellinger Grund- und Mittelschule bekamen zum Welttag des Buches 2016 je einen Klassensatz des Buches "Im Bann des Tornados", ermöglicht durch die Unterstützung der Stadt Ellingen und die Ellinger Raiffeisenbank.

 

Wir haben Bücher zu aktuellen Buchverfilmungen, z. B. "Sophiechen und der Riese" von Roald Dahl und "Tschick" von  Wolfgang Herrndorf.

Bcherbergabe
Elmar und die Farben
Tschick
Urkunde
1/4 
start stop bwd fwd

  

Dank einer Spende von Herrn Ritter verfügt die Ellinger Bücherei jetzt über ein Abonnement der Zeitschrift "Test" der Stiftung Warentest.

 

Eine kleine Asylothek ist im Entstehen. Wir haben Kinder- und Erwachsenenbücher zum Thema, darunter eine deutsch-arabische Ausgabe des Bilderbuchs "Elmar und die Farben", einige online-Wörterbücher und Veröffentlichungen wie das "ABC zur Flüchtlingsarbeit in Weißenburg" des Arbeitskreises "Weißenburg hilft". 

 

Die Ökumene ist vielen unserer Leser ein echtes Anliegen. Daher freuen wir uns besonders über ein Geschenk von Pfarrer Roland Knöll zum Auftakt des Martin Luther- Jubiläumsjahres, im Nachklang zur ökumenischen Pilgerwanderung nach Bieswang. Die großformatige Bildbiographie des ausgewiesenen Kirchenhistorikers und Lutherforschers an der Universität Leipzig wurde sofort beim Einstellen in die Bücherei entliehen und steht demnächst auch weiteren Interessenten gerne zur Verfügung!

 

Neue Bücher eingetroffen

Ab Sonntag, den 14. Februar 2016 stehen wieder neue Bücher zur Ausleihe bereit!

 

Dank großzügiger Spenden der Ellinger Raiffeisenbank und der Firma Helmut Lechner, Ellingen, können wir uns etliche Neuerwerbungen leisten. Neben Erstlesebüchern und der erneuten Beteiligung an der bundesweiten Aktion "Ich schenk' dir eine Geschichte" zum Welttag des Buches am 23. April möchten wir insbesondere auch GROSSDRUCK-Bücher erwerben. Die ersten Exemplare liegen schon bereit.

Außerdem beteiligen wir uns am Programm "Lesestart. 

Meilensteine für das Lesen", einer Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sowie der Stiftung Lesen.

Besuchen Sie uns einfach einmal!

Vorlesetag in der Bücherei

 

Zum zweiten Mal beteiligte sich die Bücherei Ellingen mit einer Veranstaltung am bundesweiten Vorlesetag. Am Freitag, den 18.11.2016 erlebten die Besucher den Beginn der abenteuerlichen Begegnung des siebenjährigen Sophiechens mit dem - glücklicherweise sehr freundlichen! -  Riesen GuRie, der dank seiner wundersamen Segelohren allerlei für menschliche "Leberwesen" nicht wahrnehmbare Töne hören und daher sogar Träume einfangen kann.  Wie die Geschichte "Sophiechen und der Riese" von Roald Dahl wohl weitergeht?

Das könnt ihr euch von jemandem zu Ende vorlesen lassen oder selbst lesen.