Impuls

 Ich glaube,

dass man Religion

nur versteht,

wenn man die Liebe zu Gott

„ohne Warum“,

ohne Zweck,

ohne Bezahlung denken kann.

Dorothee Sölle

 

Pfarrverband Weißenburg

 

Ellingen mit

Weißenburg

Stopfenheim

Aktuelles

 

Termine     Termine     Termine     Termine     Termine     Termine

 

Mo      12.11.    Ellingen       19.00 Uhr     Kirchenchorprobe, im Pfarrheim

Di       13.11.    Weißenbg.   20.00 Uhr     Firmelternabend, im Pfarrzentrum, Auf der Wied 9

Mi       14.11.    Ellingen       08.30 Uhr     KDFB Yoga, im Pfarrheim

Mi       14.11.    Ellingen       14.00 Uhr     Frauenkreis: „3 Kontinente, 39 Länder, 605 Tage: mit

                                                        Hubert Zurwesten auf dem Motorrad unterwegs“, im

                                                        Pfarrheim. Referent: Herr Hubert Zurwesten, Stopfenheim

Mi       14.11.    Ellingen       15.00 Uhr     KDFB Pilates, im Pfarrheim

Mi       14.11.    Ellingen       16.00 Uhr     „Das kleine Gespenst“, Puppentheater in der Bücherei

Mi       14.11.    Spital          19.00 Uhr     PGR-Bildungsabend: „St. Elisabeth – Die Keimzelle des

                                                        Deutschen Ordens in Ellingen“, Kirchenführung mit

                                                        H.H. Stadtpfarrer Dr. Thomas Stübinger und Hermann Seis

Mi       14.11.    Ellingen       20.00 Uhr     Kolping Damengymnastik, im Pfarrheim

Do      15.11.    Ellingen       19.30 Uhr     Erstkommunion-Elternabend, im Pfarrheim

Fr       16.11.    Ellingen       15.00 Uhr     Teilnahme am bundesweiten Vorlesetag, in der Bücherei

Fr       16.11.    Ellingen       18.00 Uhr     Ikonen-Kurs, im Pfarrheim, mit Frau Maria Schünemann

Sa      17.11.    Ellingen       19.30 Uhr     Kolping Preisschafkopf, im Pfarrheim

 

 

H.H. Stadtpfarrer Dr. Thomas Stübinger ist vom 05.11 bis zum 11.11. auf seinen Jahresexerzitien.

In seelsorgerlichen Fällen wenden Sie sich bitte an H.H. Dekan Bayerle in Weißenburg,Tel: 85860

 

 

Am Sonntag, 18. November 2018 finden die Kirchenverwaltungswahlen statt.

 

Für die bevorstehende Kirchenverwaltungswahl hängt in der Stadtpfarrkirche die Wahlliste mit den

Namen der Kandidaten aus. Einsprüche gegen die Wählbarkeit der Genannten sind bis spätestens

Freitag, 26. Oktober 2018 beim Wahlausschuss geltend zu machen.

Die Kirchenverwaltungswahl ist eine Urnenwahl. Wer am Wahltag verhindert ist, hat die Möglichkeit,

im Pfarramt Briefwahl zu beantragen. Dazu liegen ab 27. Oktober 2018 Anträge auf Aufstellung eines Briefwahlscheins in der Stadtpfarrkirche und in der Spitalkirche aus. Diese Antragskarten bitte ausgefüllt

zu den normalen Öffnungszeiten im Pfarrbüro abgeben oder in den Briefkasten werfen.